de fr

Aberlour Scotch Whisky

QUALITÄTEN · HERKUNFT

ABERLOUR 14

ABERLOUR 14 YEARS

SINGLE MALT SCOTCH WHISKY, 40% Vol.


Bei Aberlour 14 handelt es sich um einen neuen individuellen Batch, der das präzise Know-how des Maker mit einem grossen Respekt des natürlichen Reifungsprozesses verbindet. Dieser Ansatz bewahrt den ureigenen Charakter der feinsten Zutaten. Aberlour 14 zeichnet sich durch weiche und sanfte Noten von schwarzer Johannisbeere aus und besticht durch seinen reichen, cremigen Abgang: die perfekte Balance von Natur und Expertise. Dieser Whisky ist reichhaltig und würzig, aber dennoch subtil und elegant.


VERKOSTUNGSNOTIZ

Aroma: Unglaublich gut ausbalanciert, süsse Vanille und Honig mit Noten von reifen Kirschen und Milchschokolade.

Geschmack: Rund und geschmeidig, weiches Karamell, Brombeere und hausgemachte

Nachklang: Anhaltend süss und perfekt ausbalanciert.

ABERLOUR 18

ABERLOUR 18 YEARS

SINGLE MALT SCOTCH WHISKY, 43% Vol.


Für diesen goldbraunen Single Malt werden nur die allerbesten Fässer ausgewählt. Dadurch wird nicht nur ein Whisky von unübertroffener Fülle kreiert; der Aberlour 18 years ist bei weitem der genussvollste Ausdruck all dessen, was Aberlour verkörpert – ein Whisky von perfekter Beschaffenheit. Das Bouquet ist füllig und komplex, wobei sich Noten von Toffee und Karamell mit reifen Pfirsichen und Bitterorangen verbinden. Im Geschmack offenbart sich seine perfekte Struktur. Die anfänglichen Anklänge von weicher Aprikose und Sahne werden langsam abgelöst von leicht ledrigen Noten und einem Hauch Honig. Der sehr lang anhaltende Nachklang des Aberlour 18 years ist in höchstem Masse ausbalanciert und reicht von Crème brûlée bis zu einer leichten Eichennote.


VERKOSTUNGSNOTIZ

Aroma: Massive Fruchtigkeit mit Toffee und Karamell, etwas Orange

Geschmack: Sherry, dann weitere Trockenfrüchte, zum Schluss Honig, vollmundig

Nachklang: Extrem schön ausbalanciert und lang anhaltend, Vanille und Eiche

AUSZEICHNUNGEN

Herkunft & Destillerie


Einzigartig schottisch und unverwechselbar erfolgreich

„Mund des plätschernden Baches“ – der Name Aberlour stammt aus dem Gälischen und beschreibt genau den Ort, an dem der Single Malt Scotch Whisky hergestellt wird. Ein kleiner Bach, der grosse Geschichte gemacht hat: Die 1879 gegründete Brennerei, die 1898 durch ein Grossfeuer fast vollständig vernichtet wurde, bringt aus den Ressourcen der Natur den gleichnamigen Whisky hervor. Die Wasserquelle St. Drostan´s Well erwies sich allerdings schon 1826 als guter Grund, eine Destillerie in Aberlour zu gründen, die den Grundstein zur weiteren Herstellung legte.

Reines Wasser, klare Luft, torfiger Boden der Highlands – das sind die besonderen Zutaten dieses hochwertigen Single Malts. Die unterirdisch entspringende Quelle ist somit der Geburtsort dieses Whiskys von der Speyside. Aberlour Whisky wird traditionell in kupfernen Brennblasen, den Pot Stills, destilliert. Der gesamte Prozess ist bis heute kaum verändert worden. Nicht umsonst ist dieser Whisky die unangefochtene Nummer eins in Frankreich, einem der grössten Single-Malt-Märkte der Welt.


Eine gute Gelegenheit, über Double Cask Maturation zu sprechen

Alle unsere Malts werden aus den besten lokalen Zutaten wie Gerste und dem weichem Wasser vom nahe gelegenen Berg Ben Rinnes gemacht. Unsere meisterhaft handgefertigten New Spirits werden für mindestens zwölf Jahre parallel sowohl in den edelsten handverlesenen Oloroso Sherry Butts als auch in American-Oak-Fässern gereift. Es ist das Double-Cask-Maturations Verfahren, das die Charakteristika jedes Fasses raffiniert vereint, um eine wahrhaft reiche und sich lohnende, komplexe Range von Single Malts kreieren zu können.

Impressionen

WEITERE INFOS FINDEN SIE UNTER
www.aberlour.com